Sonntag, 28. März 2010

Workbench: Schlachtschiff Yamato



Und direkt noch eine Arbeit von Stephan - das größte Schlachtschiff der Welt.

Es handelt sich dabei um die japanische Yamato von Tamiya, mit Fotoätzteilen von Lion Roar und Eduard. Das Echtholz-Deck ist "Marke Eigenbau" und wird noch etwas überarbeitet. Im Vorfeld wurden der Wellenbrecher sowie der Turm der mittl. Artillerie weggeschnitten, um die Holzplanken besser legen zu können. Bilder der jeweiligen Bauabschnitte könnt ihr in loser Folge hier finden.

Fahrzeuge: Hanomag SS Tractor


Unser werter Modellbau-Kollege Stephan hat viel Arbeit und vermutlich auch einige "blutige Finger" investiert, um aus jeder Menge Resin ein tolles Modell zu "zaubern". Es handelt sich hierbei um den Hanomag SS 100 von PSP( Resinund Zinn) - fertig gealtert, aber noch nicht verdreckt, da er später in ein Diorama eingepasst werden soll.

Weitere Fotos dieses außergewöhnlichen Fahrzeuges findet ihr übrigens hier.

Dienstag, 16. März 2010

Workbench: T-34/76 early Production


Ein kurzer Blick auf einen T-34/76 early Production No.112 "Krasnoe Sormovo" von Cyber Hobby (No. 6452), der durch jede Menge Fotoätzteile "glänzt", auch wenn die Passgenauigkeit hier und da suboptimal erscheint - vermutlich durch das Zusammenspiel einzelner Komponenten aus unterschiedlichen Dragon Bausätzen. Alles in Allem aber ein schönes Modell, welches hier ohne Kettenschutz auskommen wird ;o)

Samstag, 6. März 2010

Workbench: Armoured Carrier Renault UE



Kleiner Zwischenbericht von der "Frankreich-Front" - endlich geht es wieder vorwärts ;o)

Nach längerer Pause wird an dem Fahrzeug weiter gearbeitet, die Lackierung ist angebracht, die ersten Verschmutzungen und Chips am Kettenfahrzeug sind da, und auch das erste Zubehör ist fertig. Mal sehen, wann es zum "Schluss-Spurt" geht...